Nachfragegebot zur Übernahme einer Anlieferungsquote
nach der Milchquotenverordnung (MilchQuotV)

Hinweis
Diese Seite dient lediglich dazu, Ihnen das Ausfüllen des Formulars zu erleichtern. Bitte vergessen Sie nicht, nach dem Eingaben Ihrer Daten auf Drucken zu klicken.
Wir können aus technischen Gründen nur das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular akzeptieren.

Bitte kontrollieren Sie vor dem Unterschreiben des erzeugten Dokuments ob alle Angaben richtig gemacht sind. Bitte beachten Sie auch die ausführlichen Hinweise.
(Hat der Antragssteller keine Registriernummer, ist eine solche bei der zuständigen Landesstelle zu beantragen.)

I. Nachfragegebot

1. Für den Übertragungsbereich West (alte Bundesländer) beantrage ich hiermit zum nächsten Übertragungsstellentermin
2. Anlieferungsquote in Höhe von kg mit Standardfettgehalt 4 %
3. Ich bin bereit, je kg Anlieferungsquote höchstens zu zahlen (Preis zum Standardfettgehalt 4 %):

II. Sicherheitsleistung

Dem Nachfragegebot ist eine selbstschuldnerische und unbedingte Bankbürgschaft beigefügt. Die Mindestsumme wird automatisch errechnet.

III. Anschriften

1. Anschrift der Molkerei4
2. Anschrift der zuständigen Landesstelle (Aussenstelle Landesamt, ehem. ALR)
3. Anschrift des zuständigen Hauptzollamtes5:
(Angabe nur erforderlich, wenn Antragsteller Milch und Milcherzeugnisse ausschließlich unmittelbar an Verbraucher verkauft (Direktverkäufer))

IV. Nachweise/ Erklärungen

1. Mit der Übernahme der in Ziffer l.2 nachgefragten Anlieferungsquote soll die Milchproduktion neu / wieder aufgenommen werden:

2. 2. Weitere Milchproduktionsstätten
Ich besitze eine weitere Milchproduktionsstätte außerhalb des Übertragungsbereiches West (alte Bundesländer):

Wenn ja: nachfolgend Anschrift angeben:

Einzugsermächtigung für die Gebühren der Übertragungsstelle

Hiermit erteile ich der Übertragungsstelle für Milchquoten in Hannover die einmalige Einzugsermächtigung, die in Zusammenhang mit dem Antrag zum Übertragungsstellentermin entstehenden Gebühren von meinem Konto.

Bankbürgschaft


Achtung Unterschrift nicht vergessen!